Christentum und Islam – gemeinsam unterwegs zu Fairem Handel(n)

Gerechtigkeit ist ein zentrales Thema vieler Religionen. Was sagen Islam und Christentum zu gerechtem Wirtschaften? Bieten Koran und Bibel theologische Grundlagen für Fairen Handel? Welche Rolle spielt der Faire Handel in der Praxis religiöser Akteurinnen und Akteure? Der Studientag macht genau diese Fragen zum Thema. Ziel ist es, den Fairen Handel aus der Perspektive zweier …

PEGIDA und »gated capitalism« (10.02)

Über rassistische Massendemonstrationen, deren Hintergründe und deutsche Außenpolitik Mit: Murat Cakir Am Dienstag, den 10. Februar 2015, 19:00 Uhr Café Buch-Oase, Germaniastr. 14, 34119 Kassel Seit mehreren Wochen marschieren in Dresden und anderen Städten Menschen, die vorgeben, gegen eine »Islamisierung des Abendlandes« zu sein. PEGIDA aber auch ihr Kasseler Ableger, die sog. KAGIDA schüren Ressentiments …

#nokagida Montag, 09.02.2015, ab 18 Uhr am Scheidemannplatz

Sozial gerechte Bildungs- und Ausbildungsperspektiven statt rassistischer Hetze Auch am kommenden Montag wird KAGIDA ein weiteres Mal spazieren gehen. Rechtspopulisten und Neonazis werden erneut Ressentiments gegen Migrant/-innen, Muslim/-innen, Asylbewerber/-innen, Flüchtlinge oder die Vielfalt sexueller Orientierung schüren. Wir werden auf der anderen Seite des Scheidemannplatzes ab 18 Uhr für ein weltoffenes Kassel für alle – ohne …

Seite 3 von 6:12345...Letzte »