PEGIDA und »gated capitalism« (10.02)

Über rassistische Massendemonstrationen, deren Hintergründe und deutsche Außenpolitik Mit: Murat Cakir Am Dienstag, den 10. Februar 2015, 19:00 Uhr Café Buch-Oase, Germaniastr. 14, 34119 Kassel Seit mehreren Wochen marschieren in Dresden und anderen Städten Menschen, die vorgeben, gegen eine »Islamisierung des Abendlandes« zu sein. PEGIDA aber auch ihr Kasseler Ableger, die sog. KAGIDA schüren Ressentiments …

Der teutonische Hassbürger

Veranstalter ist dielinke.sds Kassel Eine Diskussionsveranstaltung über die Hintergründe der rassistischen Massendemonstrationen von PEGIDA & CO und den Widerstand  gegen sie! Mit: Murat Çakır, Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Stiftung-Hessen Am: Dienstag, den 20. Januar 2015, 18:00 Uhr Ort: Philipp Scheidemann Haus Seit Wochen marschieren in Dresden und anderswo Menschen, die vorgeben, gegeneine »Islamisierung des Abendlandes« zu sein. …